NEWS

2019-03-25

Küchen von PRINZIP – ein Gedicht!

Fiktive Bewertung einer fiktiv zufriedenen Kundin

Ingried, Ingried, Du entschwandest
und mit Dir mein Portemonnaie.
Doch mein Herz, das klopft jetzt heftig,
wenn ich in die Küche seh ́.

Einst war die Küche nur ein Raum,
doch jetzt, ich kann es noch kaum fassen:
Der Wohnungsmittelpunkt! Ein Traum!
Den hast Du uns zurück gelassen.

Hast mich ausgefragt zur Küche:
Was passt und was muss besser werden?
Und als Antwort hab ́ ich nun
ein Küchenparadies auf Erden.

Fischgeruch verschwindet heimlich
in des Herdes Unterwelt.
Toll der große, smarte Kühlschrank,
der sich mit mir unterhält.

Dank der neuen Ofentechnik
wird der Kuchen locker leicht.
Die Hand, sie zittert, wenn sie sanft
über glatte Flächen streicht.

Die Funktionen stimmen alle,
die Arbeit geht leicht von der Hand.
Doch auch die Optik, die war wichtig,
komplett ist jetzt das Neugewand.

Vom Boden bis zu bunten Wänden,
zum langen Esstisch mit zehn Stühlen
hast Du alles eingerichtet,
so dass wir uns hier sauwohl fühlen.

Jetzt schnippeln auch die Kinder mit,
sogar mein Mann ist interessiert
am Kochen und an andren Dingen,
das Geld ist super investiert.

Familie, Freunde, alle wissen:
Bevor sie erst woanders schauen,
damit sie später nichts vermissen,
sollen sie gleich Dir vertrauen!

Wer eine schöne Küche oder mehr möchte: Im PRINZIP ist alles möglich!


Ingried Ukas-Post von

PRINZIP der schauraum GmbH, Nürnberger Straße 13, 76199 Karlsruhe